Bäckerei Kisfeld

Kisfeld´s Weihnachtsbäckerei!

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot an feinem und frischem, selbstgebackenem und von Hand gefertigtem Weihnachtsgebäck.
Dominosteine, Baumkuchenspitzen, Zimtsterne und vieles mehr. Auch glutenfrei erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Produkte aus der Region stehen bei uns an erster Stelle!

weizenfrei, glyphosatfreit, vegan, regional

Die Profis bei glutenfreien Produkten ...!

Sind Sie als Kunde eingeschränkt in ihrer Ernährung (Eiallergie, Weizenallergie, Hefeallergie,  Lactoseintoleranz, Glutenintoleranz), finden sie im Backwarensortiment der Bäckerei Kisfeld bestimmt ein leckeres Brot, Brötchen oder Stück Kuchen.

 

Dienstag ist Burgertag ...!

Burger werden oft als Fertiggericht oder Fast-Food abgestempelt. Doch in unseren Burgern steckt mehr. Probieren Sie unseren Kisi-Burger oder Kisi-Burger vegetarisch. Frisch zubereitet aus regionalen Produkten. 
 

Donnerstag ist Waffeltag ...!

In Schweden findet am 25. März der offizielle Waffeltag statt. Bei uns gibt es jeden Donnerstag köstliche, frische Waffeln aus regionalen Produkten hergestellt.

Aktuelles von Kisfeld

NEU Bio-Weizen aus Sendenhorst

Unser Bio-Weizen kam bislang aus Landshut. Da wir aber mmer bestrebt sind regionale Produkte für unsere Backwaren zu finden, um insbesondere die Transportwege kurz zu
halten, freuen wir uns über einen Liefervertrag mit dem Sendenhorster Biohof Bütfering. Wir danken Herrn Bütfering für sein großes Engagement.

 

ÖKOPROFIT – Wir sind dabei!

 

Wichtiger Bestandteil unseres Gesamtkonzeptes ist nachhaltiges und ökologisches Arbeiten. Aus diesem Grund nehmen wir an ÖKOPROFIT teil. ÖKOPROFIT ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Kommune, der örtlichen Wirtschaft und weiteren regionalen und überregionalen Partnern.

Ziel ist die nachhaltige ökonomische und ökologische Stärkung von Unternehmen. Durch ein System aufeinander abgestimmter Maßnahmen wird es den Unternehmen ermöglicht Kosten zu senken und ihre Öko-Effizienz zu steigern. Zentrale Themen sind die Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs sowie die Abfallreduktion und die Erhöhung der Materialeffizienz.

Von Anfang an sind wir dabei und wollen beweisen, dass man mit ganz konkreten und einfachen Alltagsentscheidungen eine Menge erreichen kann. So investieren wir in stromsparende Technik, verwenden umweltfreundliches Verpackungsmaterial, praktizieren Müllvermeidung indem wir z.B. den To-Go Kaffeebecher durch den Mehrwegbecher ersetzen.

„Wir haben den Anspruch, die besten, reinsten Gaben der Natur zu verarbeiten. Darum wollen wir der Natur auch etwas zurückgeben.“ Johann-Georg Kisfeld
(Quelle: Töfte 11/2021, muenster.de, oekoprofit-nrw.de)

Artikel in der Töfte November 2021

Der neue Flyer zum Thema Bio-/Regionale Mehle

Artikel Stadtland Magazin Februar 2021

Artikel im Stadtland Magazin Juni 2021

...mehr lesen​​​​​​​